Frohe Weihnachten

… ganz viel Glück und alles Liebe wünsche ich euch allen aus der Tiefe meines zuckersüßen Dackelherzens.

Ganz brave Weihnachtsengel- Dackel

Es waren wunderschöne aber auch sehr aufregende Weihnachtstage für Klein Jahdis und mich.
Ich habe mit meinen fast 3 Jahren ja bereits Erfahrungen mit dem Fest der Liebe gesammelt und konnte dem Ganzen gelassen entgegenblicken. Aber Jahdis kam aus dem Staunen nicht mehr raus.

Staunendes Dackel – Baby

Bereits Wochen vorher wurden köstliche Plätzchen gebacken und ein Kerzenkranz aus Tannengrün gebunden. Es roch herrlich im ganzen Haus und alles wurde festlich geschmückt. Außerdem brachte der Postbote Päckchen mit spannendem Inhalt, die nicht ausgepackt, sondern im Keller versteckt wurden.

Dann holten unsere Menschen einen Tannenbaum ins Wohnzimmer und stellten ihn neben unserem Körbchen auf.
Jahdis bellte ihn an und versteckte sich dann schnell im Schlafsack. Ich kuschelte mich zu ihr und zeigte ihr, dass sie ganz gechillt dabei zugucken konnte, wie der Tannenbaum prächtig mit roten Kugeln und winzigen Holzanhängern geschmückt wurde. Dazu sangen unsere Zweibeiner Weihnachtslieder und aus der Küche duftete es nach einem besonders guten Essen. Jahdis schaute immer noch skeptisch, aber mit der Zeit gewöhnte sie sich an die Situation und war sogar gespannt, was wohl als nächstes geschehen würde.

Nach einem Spaziergang in der winterlichen Kälte mussten wir dann vor dem Wohnzimmer warten, bis ein Glöckchen uns zur Bescherung rief. Draußen war es mittlerweile dunkel geworden und die Lichter am Baum leuchteten warm und einladend, als wir endlich eintreten durften.
Und ihr glaubt nicht, was da auf uns wartete:

Eine Schnüffeldecke- Nur für uns gemacht!

Unsere Menschen haben sich die Finger blutig genäht und aus Stoffresten, alten Socken und einer Decke ein “Keks-Versteck-Und-Such-Spiel” für uns angefertigt.
Wir stürmten sofort auf unser Geschenk und untersuchten alle Taschen, Stoffbüschel und gefüllten Socken auf versteckte Leckerlies. Das war toll!
Und stellt euch vor: Das Spiel lässt sich beliebig oft wiederholen!!!

 

Nach der ganzen Aufregung und mit gefüllten Dackelbäuchlein, schliefen wir etwas später glücklich und erschöpft auf unserer neuen Decke ein. Das war ein schöner Tag ♥

Erschöpfte Dackel nach der Bescherung