Ich hab ein kleines Schwesterchen

29. September 2020

Hallo Leute! Lange habt ihr nichts von mir gehört, denn ich hatte alle Pfötchen voll damit zu tun, meinem kleinen Schwesterchen die Welt zu zeigen.
Jahdis ist eine richtige Granate und hält mich ganz schön auf Trab. Der kleine Racker liebt es zu balgen und wir kullern dabei wild knurrend über den Teppich oder die Wiese, beißen in unsere Beinchen und ziehen uns gegenseitig die Ohren lang… (Jetzt kennt Ihr auch das Geheimnis, warum Dackelöhrchen so lang sind… )

Manchmal bekommen wir Kauknochen von unseren Menschen- und sie sind wirklich nicht knauserig damit, denn es gibt einen Knabberspaß für jedes Dackelkind!  Aber es ist immer nicht so klar, welche von uns beiden den leckereren Knochen bekommen hat, daher klauen wir sie uns gegenseitig und sitzen am Ende meistens mit einem einzigen Leckerli da, das an beiden Seiten beknuspert wird… 

Ein Knochen für Zwei

Zu zweit macht alles noch viel mehr Spaß… Was glaubt Ihr, wie toll wir miteinander durch Feld und Flur toben. Wir jagen Blätter, die der Wind vor uns her weht, erschnuppern tolle Fährten und spielen Hindernislauf durch den Wald…

… und nach dem Wandern ist es immer herrlich, wenn wir noch eine Weile im Garten entspannen…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.